Die häufigsten Fragen rund um iATROS

Welche Vorteile bietet mir iATROS?

Das Digitale Herzzentrum iATROS verbessert die medizinische Versorgung von Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Mit unseren Gesundheitsprogrammen begleiten wir Sie auf dem Weg zu einer besseren medizinischen Versorgung - und erstellen Ihren individuellen digitalen Therapieplan. Wenn Sie sich unsicher fühlen, können Sie jederzeit einen Termin mit unserem Ärzteteam vereinbaren.

Für wen ist die iATROS App geeignet?

iATROS richtet sich an gesunde Menschen zur Vorbeugung von Herzkreislauferkrankungen genauso wie für Patienten mit einer diagnostizierten Herzkreislauferkrankung. Von der Nutzung von iATROS ausgeschlossen sind Personen, die unter 18 Jahre alt sind, schwanger sind oder an Demenz leiden. Falls Sie unsicher sind, ob die iATROS App für Sie geeignet ist, sprechen Sie gerne mitIhrem Hausarzt oder Kardiologen.

Kann ich auf die medizinische und fachliche Kompetenz von iATROS vertrauen?

Hinter iATROS steht ein Team aus Kardiologen, Fachärzten, Telemedizinern und Telemedizin-Experten. Die Idee hinter iATROS kommt von unserem Gründer Prof. Dr. Alexander Leber, Facharzt für Innere Medizin undKardiologie am Isar-Herz-Zentrum in München: Ein Produkt vom Arzt für seine Patientinnen und Patienten - entstanden aus der Suche nach Lösungen fürdie optimale Versorgung ihrer Patientinnen und Patienten.

Wie passt iATROS zu meiner laufenden Behandlung?

iATROS können Sie ergänzend mit Ihrer bestehendenBehandlung, also in enger Abstimmung mit Ihrem Hausarzt oder kardiologischen Facharzt nutzen. Wir erstellen unsere Therapiepläne leitliniengerecht, alle Inhalte des Therapieplans (wie die Schulungs-Videos und Aufgaben rund um Bewegung und Ernährung) können Ihre bestehende Behandlung ergänzen. Sollte Ihr behandelnder Arzt noch keine Partnerpraxis von iATROS sein, sprechen wir uns auch mit Ihrem behandelnden Arzt ab, oder Sie können Ihren aktuellen Therapieplan auf Wunsch auch ganz einfach mit der App Ihrem behandelnden Arzt vorzeigen. 

Ist iATROS Medizinprodukt und wissenschaftlich fundiert?

Die medizinische Kompetenz von iATROS gründet auf unserem erfahrenen Ärzteteam. Kardiologen, Telemediziner und Fachärzte haben aus ihrem medizinischen Alltag nach Lösungen für die optimale Versorgung ihrer Patientinnen und Patienten gesucht - und iATROS entwickelt. Unsere Gesundheitsprogramme und damit unsere Behandlung in Form unseres Therapieplans wurden anhand der geltenden Leitlinien erstellt. Die iATROS Plattform ist Medizinprodukt der Klasse I.

Sieht mein Arzt die Eingaben in der App?

Der iATROS Arzt, bzw. auch jeder niedergelassene Arzt, der iATROS als Plattform verwendet, hat als Gegenstück zur Patientenapp eine Patientenverwaltungs-Software, mit der er Einsicht auf die Daten in Form einer Patientenakte hat. Hier findet er auch alle Eingaben aus der App, insofern Sie sich als Patient in der App ein Konto erstellt (d.h. sich registriert) haben. Nicht registrierte Nutzer haben keine Patientenakte im Patientenverwaltungsystem.

Gibt es eine Gebrauchsanweisung für die iATROS App?

Ja, die Gebrauchsanweisung finden Sie hier: https://uploads-ssl.webflow.com/5f0c7df336ca1f960d151df9/5fcdec9d812729bb3a2d39c5_iATROS_Gebrauchsanweisung.pdf (https://www.i-atros.com). Sollten Sie darüber hinaus noch Fragen zu unserer App oder unseren Gesundheitsprogrammen haben, wenden Sie sich gerne an support@i-atros.com.

Kann ich die App auf mehreren Geräten nutzen?

Ja, Sie können die iATROS App auf mehreren Geräten gleichzeitig nutzen, indem Sie auf all Ihren Geräten die iATROS App herunterladen, sich einmal registrieren und bei allen weiteren Geräten mit Ihrem Account erneut einloggen.

Wie ist die iATROS App aufgebaut?

Innerhalb der App gibt es fünf verschiedene Bereiche, die Ihnen zur Verfügung stehen:  

 ·      Home
Im Bereich „Heute“ sehen Sie Ihre tagesaktuellen Aufgaben mit entsprechenden Erinnerungszeiten. Sie können die Aufgaben von dort direkt erledigen. Im Bereich Home haben Sie außerdem den Schnellzugriff auf die vier Messwerte Puls, Blutdruck, EKG, Gewicht und können Ihre Gesundheitskonten verbinden oder Gesundheitswerte via Bluetooth übertragen.

 ·      Aufgaben – der Kalender mit Ihren Aufgaben, Erinnerungen und wichtigen Informationen zu Ihrer Gesundheit
Unter dem Navigationspunkt „Aufgaben“ haben Sie eine umfassende Übersicht zu Ihren tagesaktuellen Aufgaben. Hier werden nicht nur offene Aufgaben angezeigt, sondern auch bereits erledigte und übersprungene Aufgaben. Mittels der Kalenderfunktion können Sie auch auf die Aufgaben vergangener Tage zugreifen. 

·      Gesundheit – Verwaltung aller gesundheitsrelevantenDaten
Unter dem Navigationspunkt „Gesundheit“ können Sie alle Ihre medizinischen Daten einsehen und verwalten. Die Eingaben werden in Ihre iATROS Patientenakte übertragen und sind damit für den Arzt verfügbar. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Einträge immer auf dem neusten Stand halten. 

·      Dienste – unsere Angebote an Sie als Patient
Arzt anrufen: Hier haben Sie die Möglichkeit, eine zeitnahe telemedizinische Sprechstunde mit dem Arzt Ihrer Wahl zu vereinbaren – ohne Wartezimmer und von überall auf der Welt. Die Sprechzeiten der jeweiligen Ärzte sind entsprechend deren Verfügbarkeit freigeschaltet.
Zweitmeinung erhalten: Haben Sie eine Frage zu einer kardiologischen Angelegenheit und würden gerne die Zweitmeinung eines iATROS Arztes erhalten? Dann nutzen Sie die Option “Zweitmeinung erhalten” im Menüpunkt “Dienste”.

·      Gesundheitsprogramm
Hier findenSie alle verfügbaren Gesundheitsprogramme. Finden Sie kein für Sie passendes Programm, sprechen Sie uns einfach in einer Online-Konsultation an, die Sie über „Arzt anrufen“ vereinbaren.

·      Gesundheitsreise planen
SolltenSie sich im Ausland befinden und möchten sich von einem Arzt in Deutschland behandeln lassen, organisieren wir dies gerne für Sie.

 ·      Mehr – Ihre Möglichkeit für Kontakt und Informationen
Unter dem Navigationspunkt „Mehr“ haben Sie Zugriff zum (technischen) Kontakt, sowie auf die Nutzungsbedingungen, Datenschutz, Impressum und die Medizinproduktinformationen. Auch können Siesich dort in die App “Anmelden” bzw. von der App “Abmelden”.

 ·      Profil
In der oberen Menüleiste der App finden Sie Ihr Profil mit allen Angaben, die Sie bei der Anmeldung Ihres Accounts angegeben haben. 

·      Benachrichtigungen
In der oberen Menüleiste der App finden Sie eine zeitliche Auflistung aller Benachrichtigungen, die wir auch als Push-Nachrichten an Ihr Gerät gesendet haben.

Was ist ein DHP (Digitales Gesundheitsprogramm)?

Die Gesundheitsprogramme bilden das Herzstück unseres Digitalen Herzzentrums iATROS. Sie wurden anhand der geltenden Leitlinien erstellt und bestehen aus einem Therapieplan, dessen Fokus auf der dauerhaften Verbesserung Ihres Gesundheitszustands liegt. Der Therapieplan umfasst dabei regelmäßige Aufgaben, wie z.B. das Erledigen von Aktivitäten und Messungen, das Ansehen von Schulungs-Videos mit Inhalten zu Ihrer Krankheit, Erinnerungen zur Medikamenteneinnahmeund regelmäßige Online-Konsultationen mit dem Arzt.

Wie oft sollte ich die iATROS App benutzen?

Je nachdem, wie Ihr digitaler Therapieplan bei iATROS aussieht, je nach Anzahl und Frequenz der Aufgaben und Erinnerungen werden Sie unsere App optimalerweise täglich nutzen. Wichtig ist, dass alle Aufgaben und Erinnerungen als erledigt markiert werden, damit Sie selbst und Ihr behandelnder Arzt immer einen Überblick über den kontinuierlichen Fortschritt Ihrer Therapie haben.

Was bedeuten die Kennzeichnungen wie “erledigt”, “überfällig” oder“ übersprungen” bei meinen Aufgaben?

Die Kennzeichnungen an den Aufgaben zeigen den Status einer Aufgabe. Dieser kann entweder „Erledigt“ (grüne Kennzeichnung), „Überfällig“(rote Kennzeichnung) oder „Übersprungen“ (graue Kennzeichnung) sein. Eine Aufgabe kann auch keine Kennzeichnung haben, das heißt, dass sie aktuell offen ist und ihr Fälligkeitszeitpunkt in der Zukunft liegt.
„Als erledigt markieren“: Wenn Sie eine Aufgabe erledigt haben, wird diese entsprechend mit einem grünen Sticker versehen. „Übersprungen“: Markieren Sie damit Aufgaben, die Sie aktuell nicht ausüben möchten bzw. können, wie z.B. eine Messung des Blutdrucks. Hiermit machen Sie deutlich, dass Sie die Aufgabe nicht vergessen haben, sondern bewusst nicht erledigt haben. Sie erhalten entsprechende keine Erinnerungen zu dieser Aufgabe via Push-Benachrichtigung. Sie können den Status einer Aufgabe im Nachhinein nicht mehr verändern.
„Überfällig“: Liegt die eigentliche Ausführung einer Aufgabein der Vergangenheit und wurde nicht als erledigt markiert, ist diese überfällig und wird mit einem roten Sticker versehen.

Welche Gesundheitskonten kann ich mit der iATROS App verknüpfen?

Sie können folgende Gesundheitskonten mit iATROS verbinden:
• AppleHealth
• GoogleFit
• HealthMate (Withings)

Welche Messgeräte kann ich mit der iATROS App verbinden?

Sie können neben den Geräten, die mit den Gesundheitsaccounts verknüpft sind, auch zusätzlich ohne Account die folgenden Gesundheitsgeräte der Marke Beurer mit der iATROS App verbinden:
• Beurer GL50evo
• Beurer BM54
• Beurer BM85

Muss ich ein kompatibles Messgerät zur Benutzung der iATROS App besitzen?

Um die iATROS App zu benutzen, müssen Sie kein mobiles Messgerät besitzen. Normale Messgeräte, welche nicht mit der App verbunden sind, können auch genutzt werden, indem Sie die Messwerte auf dem Gerät ablesen und manuell in die App eintragen.

Wie kann ich zu iATROS Kontakt aufnehmen?

Sie können in der App im Navigationspunkt „Mehr“ unter„Kontakt“ eine technische Anfrage an unser Supportteam stellen, insofern ein technisches Problem vorliegt oder Sie eine technikbezogene Frage haben. Für medizinische Notfälle wenden Sie sich bitte an Ihre lokale Notrufnummer. Für ein medizinisches Anliegen, das keinen Notfall darstellt, können Sie einen Arzttermin vereinbaren (unter “Dienste”, “Arzt anrufen”).

Die häufigsten Fragen rund um Kosten zu unserem Service

Kann ich die App kostenfrei nutzen?

Sie können unsere iATROS App vollkommen kostenfrei nutzen. Unsere kostenpflichtigen Services („Arzt anrufen“, „Zweitmeinung“, „Gesundheitsprogramme“, „Gesundheitsreise planen“) sehen Sie imNavigationspunkt „Dienste“.

Übernimmt meine Versicherung die Kosten für iATROS?

Wir arbeiten gemeinsam mit unseren Partnern der gesetzlichen Krankenkassen daran, dass die Kosten für unsere Gesundheitsprogramme (unter “Dienste”, “Gesundheitsprogramme”) schon bald von Ihrer Krankenkasse übernommen werden. Sind Sie privat versichert, dann fragen Sie am besten direkt bei Ihrer Versicherung, ob diese die Kosten übernimmt.

Kann ich mir die iATROS App direkt auf Rezept verschreiben lassen?

Aktuell leider noch nicht, aber wir arbeiten daran, dass das iATROS Gesundheitsprogramm für Bluthochdruck als Digitale Gesundheitsanwendung gemäß § 139e SGB V in den Katalog des Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) aufgenommen wird. Damit kann unser Gesundheitsprogramm zukünftig auf Rezept verschrieben werden. Wir arbeiten außerdem daran, weitere Gesundheitsprogramme zu entwickeln und ebenfalls als DiGA gemäß § 139e SGB V einzureichen.

Wie kann ich ein iATROS Gesundheitsprogramm erwerben?

Im Navigationspunkt „Dienste“ können Sie die derzeit verfügbaren Gesundheitsprogramme entweder per Kreditkarte oder per Apple Pay (bei iPhone oder iPad) erwerben. Haben Sie einen Aktivierungscode (beispielsweise von Ihrer Versicherung) erhalten, können Sie diesen ebenfalls dort einlösen und das Gesundheitsprogramm kostenlos nutzen.

Welche Zahlungsmethoden werden akzeptiert?

Derzeit können Sie mit Kreditkarte und Apple Pay bezahlen.

Wie kann ich mein iATROS Abonnement des Gesundheitsprogramms kündigen?

Ihr iATROS Abonnement kann im Navigationspunkt „Dienste“, in „Gesundheitsprogramme“ gekündigt werden. Bitte beachten Sie auch die dort ausgeschriebenen Kündigungsfristen. 

Die häufigsten Fragen rund um Ihren Account

Benötige ich einen Account?

Nein, Sie benötigen nicht für alle Funktionalitäten einen Account, ein Teil des Funktionsumfangs ist auch ohne Registrierung nutzbar. Für alle erweiterten Funktionen (Übertragung der Daten auf mehrere Geräte, Medikationsreminder, Gesundheitsprogramme, Online-Konsultationen, uvm) benötigen Sie einen Account.

Wie erstelle ich bei iATROS einen Account?

Sie erstellen einen Account, indem Sie im Navigationspunkt „Mehr“ unter „Registrieren“ Ihre Daten eingeben und Ihre E-Mailadresse verifizieren.

Wie kann ich meine Profileinstellungen anpassen?

Die Profileinstellungen können mit dem Klick auf das Profilicon oben rechts im Profil geändert werden. Klicken Sie hierzu bitte auch nach der Änderung auf “Speichern” oben rechts im Profil, um Ihre Änderungen erfolgreich zu speichern und in Ihre Patientenakte zu übertragen.

Wie kann ich ein neues Passwort anfordern?

Wenn Sie sich abgemeldet und Ihr Passwort vergessen haben, können Sie unter dem Navigationspunkt „Mehr“, im Punkt „Anmelden“ auf „Ich habe mein Passwort vergessen“ klicken und bekommen nach Eingabe Ihrer E-Mailadresse einen Code per E-Mail an die angegebene Adresse gesendet. Bitte rufen Sie den Code aus Ihrem E-Mail Postfach ab und geben Sie den Code, sowie Ihr neues Passwort in der App auf der nachfolgenden Seite ein, um Ihr Passwort zu erneuern.

Wie kann ich Benachrichtigungen ein- oder ausstellen?

Die Benachrichtigung der iATROS App können Sie in der App im Navigationspunkt “Mehr” unter “Einstellungen” mit den “Push-Benachrichtigungseinstellungen” verwalten, d.h. aktivieren und deaktivieren.  Bitte prüfen Sie vorher sorgfältig, ob Sie die Push-Benachrichtigungen wirklich deaktivieren möchten, da Sie nach dem Deaktivieren keine Erinnerungen für die jeweiligen Kategorien mehr erhalten.

Wie kann ich mein iATROS Profil löschen?

Ihr iATROS Profil können Sie nicht eigenständig löschen. Kontaktieren Sie dafür bitte den Support durch eine technische Anfrage unter dem Navigationspunkt „Mehr“, in „Kontakt“.

Sollte ich mich nach Benutzung der App abmelden?

Es gibt keinen Grund, sich aus der App abzumelden. Im Gegenteil: Bleiben Sie idealerweise angemeldet, damit Sie zuverlässig an Ihre Aufgaben erinnert und Ihre Gesundheitsdaten weiterhin übertragen werden. Sie erkennen, ob Sie angemeldet sind, indem Sie auf das Profil-Icon rechts oben rechts klicken. Insofern Sie aktiv in der App angemeldet sind, sehen Sie dort Ihre Profilinformationen.

Wie melde ich mich bei der iATROS App ab?

Abmelden können Sie sich im Navigationspunkt „Mehr“ unter„Abmelden“. Es gibt jedoch keinen Grund sich aus der App abzumelden, im Gegenteil sollte die App stets im angemeldeten Zustand bleiben, d.h. eineVerbindung zu Ihrem registrierten Konto bestehen. Wir können nicht garantieren, dass in Folge des Abmeldens  Datenverlust entstehen kann.

Ich habe ein neues Smartphone / Tablet - kann ich meine Daten der App auf das neue Gerät übertragen?

Für die Übertragung Ihrer Daten auf ein neues Gerät müssenSie sich zuvor auf dem alten Gerät in der App registriert, d.h. einen Account erstellt haben. Melden Sie sich mit diesem Account wieder in der App an (unter „Mehr“, „Anmelden“), um auf Ihre Daten zuzugreifen.

Die häufigsten Fragen rund um alle technischen Angelegenheiten

Ich kann mich nicht einloggen - was tun?

Prüfen Sie bitte zunächst, ob eine aktive Internetverbindung besteht. Prüfen Sie danach, ob Sie sich auch in der „Anmeldung“ und nicht in der „Registrierung“ (d.h. im Anlegen eines neuen Kontos) befinden und ob Ihre Zugangsdaten (E-Mail und Passwort) korrekt sind. Sollte eine Anmeldung dennoch nicht klappen, fordern Sie bitte ein neues Passwort an. Klicken Sie dafür bitte im Navigationspunkt „Mehr“, im Punkt „Anmelden“ auf „Ich habe mein Passwort vergessen“ und Sie bekommen nach Eingabe Ihrer E-Mailadresse einen Code per E-Mail an die angegebene Adresse gesendet.  Bitte rufen Sie den Code aus Ihrem E-Mail Postfach ab und geben Sie den Code, sowie Ihr neues Passwort in der App auf der nachfolgenden Seite ein, um Ihr Passwort zu erneuern. Sollten Sie Ihr Passwort öfter als drei Mal falsch eingegeben haben, ist Ihr Profil wohlmöglich für 24 Stunden gesperrt. Bitte warten Sie so lange, bis Sie es erneut versuchen. Sollten Sie sich trotz aller Maßnahmen nicht einloggenkönnen, stellen Sie bitte eine technische Anfrage unter dem Navigationspunkt „Mehr“, „Kontakt“.

Auf welchen Geräten funktioniert die iATROS App?

Die iATROS App können Sie mit allen iOS Geräten (Smartphones und Tablets) benutzen, die eine Softwareversion ab iOS 13.2 unterstützen undmit allen Android Geräten (Smartphones und Tablets), die eine Softwareversion ab Android 8 unterstützen.

Meine Aufgaben und / oder Gesundheitsdaten werden nicht geladen - was tun?

Bitte stellen Sie zunächst sicher, dass Sie in der App angemeldet sind. Sie erkennen, ob Sie angemeldet sind, indem Sie auf das Profil-Icon rechts oben rechts klicken. Insofern Sie aktiv in der App angemeldet sind, sehen Sie dort Ihre Profilinformationen. Sollten Ihre Aufgaben und / oder Gesundheitsdaten trotzdem nicht geladen werden, melden Sie sich bitte zunächst ab und dann wieder an (unter „Mehr“, „Abmelden“, bzw. „Anmelden“). Sollten Ihre Aufgaben und / oder Gesundheitsdaten trotzdem nicht geladen werden, stellen Sie bitte eine technische Anfrage unter „Mehr“, „Kontakt“.

Mein Gesundheitsprogramm startet nicht, obwohl ich mich eingeschriebenhabe, was tun?

Bitte stellen Sie zunächst sicher, dass Sie nach einer erfolgreichen Bezahlung oder Code-Eingabe die Personalisierung des Gesundheitsprogramms (interaktive Einführung) abgeschlossen haben. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät über eine Gerätesperre (FaceID, Fingerprint, Code, Muster, etc.) verfügt und Sie Ihre E-Mail verifiziert haben (dies können Sie jeweils über den entsprechenden Hinweis im Profil tun). Ihr Gesundheitsprogramm kann in Ausnahmefällen mit einigen Stunden oder Tagen Verzögerung beginnen. Sollten Sie weiterhin keine Aufgaben in IhremTherapieplan Navigationspunkt „Home“ oder „Aufgaben“ sehen, wenden Sie sich bitte an unser Supportteam, indem Sie unter „Kontakt“ eine technische Anfrage stellen.

Kann ich die iATROS App auch offline verwenden?

Die iATROS App kann in einem eingeschränkten Funktionsumfang auch offline verwendet werden. Wichtig ist jedoch eine Internetverbindung, um alle Daten für Sie und Ihren behandelnden Arzt zu synchronisieren.

Wie installiere ich die App neu?

Die App können Sie neu installieren, indem Sie die App zunächst löschen und dann im Appstore wieder herunterladen und installieren.

Kann ich die App neu installieren, ohne meine Daten zu verlieren?

Ja, allerdings müssen Sie sich fürden Erhalt Ihrer Daten zunächst einen Account erstellen. Melden Sie sich nachdem Neu installieren der App wieder mit diesem Account unter “Anmelden” an, um Ihre Daten wie gewohnt wieder in der App vorzufinden.

Ich habe einen Aktivierungs-Code erhalten – was mache ich damit?

Bitte geben Sie den Aktivierungscodedirekt beim ersten Start der App vor der Registrierung ein, sollten Sie diesen Code von Ihrem Arzt für die Telemedizinische Behandlung erhalten haben. Sollten Sie einen Code für die Teilnahme an unserem Gesundheitsprogramm bekommen haben (d.h. auf Rezept oder von einem unserer Partner), können Sie diesen auch nachträglich in Ihrem Profil hinterlegen.

Muss ich den Code erneut angeben, wenn ich mich abgemeldet habe und wiederanmelden will?

Nein, Sie müssen Ihren  Code nur einmalig im Account hinterlegen. Für eine erneute Anmeldung reichen dann E-Mailadresse und Passwort.

Wie stelle ich sicher, dass ich die neuste Version der iATROS App habe?

Sie sehen, ob Sie die neuste App Version haben, indem im Appstore Ihres Betriebssystems nach der iATROS App suchen und diese aufrufen. Die App muss aktualisiert werden, wenn Sie auf dort einen Button „Aktualisieren“ vorfinden. Bitte aktivieren Sie in Ihren Geräteeinstellungen die automatischen App-Updates, da zur Gewährleistung einer optimalen und sicheren Verwendung der iATROS App eine Installation von allen verfügbaren Software-Updates erforderlich ist.

Wohin kann ich mich mit technischen Problemen wenden?

Bitte stellen Sie eine technische Anfrage unter dem Navigationspunkt „Mehr“, „Kontakt“.

Ich kann meine Bluetooth Geräte nicht verbinden, was tun?

Bitte stellen Sie zunächst sicher, dass sich Ihr Gerät inder Liste der von iATROS unterstützen Geräte befindet. Diese finden Sie in der App unter „Meine Gerätedaten übertragen“, „Verfügbare Gesundheitsgeräte“. Bitte stellen Sie dann sicher, dass auf Ihrem Gerät Bluetooth aktiviert ist. Dies prüfen Sie in Ihrem Geräteeinstellungen unter„Bluetooth“. Stellen Sie außerdem sicher, dass sich beide Geräte in unmittelbarer Nähe voneinander befinden. Sollte eine Verbindung trotzdem nicht möglich sein, können Sie das Bluetooth Gerät in Ihrem Geräteeinstellungen unter „Bluetooth“ entfernen bzw. „ignorieren“. Verbinden Sie danach das Gerät wie bei der ersten Inbetriebnahme neu und versuchen Sie die Übertragung erneut.

Was tue ich, wenn mir die App eine Warnung ausspielt?

In der App gibt es verschiedene Warnungen, bei denen es sich um Fehlermeldungen handelt. Diese können entweder in einem roten oder in einem grauen Hintergrund dargestellt werden. Lesen Sie bitte den Text der Fehlermeldung und handeln Sie entsprechend der Anweisung. Sollte der Fehler dennoch weiterhin auftreten, wenden Sie sich bitte an das Supportteam, indem Sie in der App unter „Mehr“, „Kontakt“ eine technische Anfrage stellen.

Was tue ich, wenn ich einen Messwert aus Versehen falsch in die App eingegeben habe?

Aktuell besteht die Möglichkeit noch nicht, falsch eingegebene Werte zu korrigieren. Wir arbeiten jedoch an dieser Funktion und bitten Sie bis dahin bei Ihrer nächsten regulären Onlinekonsultation einfach Ihren Arzt darüber zuinformieren. Es gibt jedoch keinen Grund zur Sorge, da auf Basis einzelner Werte von unseren Ärzten keine Entscheidung getroffen werden wird.

Die häufigsten Fragen rund um das Thema Datenschutz

Was passiert mit meinen Gesundheitsdaten?

Wir verwenden Ihre Gesundheitsdaten für Ihre Behandlung, sowie für die Berechnung der Risikoscores und der Kategorisierung der Werte für Feedback. Wir handeln nicht mit Ihren Daten und die gesamte Entwicklung der iATROS App und Datenspeicherung findet in Europa statt. Wie iATROS Daten nutzt, beschreiben wir in den Datenschutzbestimmungen unter „Mehr“, „Datenschutz“.

Welche Datenschutzrechte habe ich?

Als Nutzer der iATROS App haben Sie die folgenden Rechte in Bezug auf den Datenschutz:

·      Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO): Sie verfügen über das Recht, Auskunft zu verlangen, ob und welche personenbezogenen Daten von Ihnen bei der Verwendung der iATROS App verarbeitet werden. Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem gängigen, strukturierten und maschinenlesbaren Format zu erhalten.
·      Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO): Sie haben das Recht, die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten oder deren Vervollständigung zu verlangen.
·      Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO): Unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie das Recht, dass Ihre Daten gelöscht werden.
·      Recht auf Einschränkung der Verarbeitung(Art. 18 DSGVO): Sie haben das Recht eine Einschränkung der VerarbeitungIhrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
·      Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO): Auch wenn die Verarbeitung Ihrer Daten an sich richtig und zulässig ist, können Sie einer Verarbeitung unter bestimmten Voraussetzungen widersprechen. Sie können Ihre Einwilligung in die Verarbeitung und Verwendung Ihrer Datenvollständig oder teilweise jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
·      Recht auf Beschwerde (Art. 77 DSGVO): Sie haben das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die gesetzlichen Bestimmungen verstößt.  Bei Fragen, Kommentaren und Beschwerden sowie Auskunftsersuchen im Zusammenhang mit unserer Datenschutzerklärung und der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, können Sie sich schriftlich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:

heyData UG (haftungsbeschränkt)
Landsberger Straße 155
80687 München
info@heydata.de

Wo finde ich die Nutzungsbedingungen?

Die Nutzungsbedingungen finden Sie in der App im Navigationspunkt „Mehr“.

Wo finde ich die Datenschutzbedingungen?

Die Datenschutzbedingungen finden Sie in der App im Navigationspunkt „Mehr“.

Gibt es eine Altersbeschränkung für iATROS?

Die iATROS App darf nur von volljährigen Personen (mind. 18 Jahre alt) genutzt werden.

Werden meine Daten bei einer Deinstallation der App gelöscht?

Nein, Ihre eingetragenen Daten sind in Ihrem Account in der Patientenakte hinterlegt und gehen bei einer Deinstallation der iATROS App nicht verloren. Wenn Sie die iATROS App erneut herunterladen und sich mit Ihren Login-Daten anmelden, finden Sie alle Daten wieder. Daten, die für Ihre Behandlung nicht relevant sind, werden in der gesetzlich geltenden Frist von iATROS regelmäßig gelöscht.

Welche Daten werden von iATROS erhoben und wie werden diese genutzt?

Wie iATROS Daten erhebt und nutzt, beschreiben wir in denDatenschutzbestimmungen unter „Mehr“, „Datenschutz“.

Ihre Frage war nicht mit dabei?


Unseren Kundenservice erreichen Sie Montag bis Freitag von 09:00 – 18:00 Uhr über unser Kontaktformular.